September 25, 2022

Fessle mich, führe mich, liebe mich

Karina ist Abteilungsleiterin in einem großen Konzern. Sie hat es aufgrund ihrer Position schwer, sich gegen ihre missgünstigen Kollegen durchzusetzen und ist sehr misstrauisch. Als der charmante und attraktive Thomas ihre Nähe sucht, kann sie sich nicht vorstellen, dass sich ein Traummann wie er in eine gewöhnliche Frau wie sie verlieben könnte. Aber das tut er, und er führt Karina in die für sie neue und faszinierende Welt des BDSM ein.

Thomas ist dominant und sadistisch veranlagt. Er erkennt in Karina den passenden Gegenpol zu seinen Neigungen und verliebt sich in sie. Mit viel Fingerspitzengefühl und Sensibilität begleitet er sie auf ihrem ganz persönlichen Weg zur Erfüllung ihrer devoten Fantasien.

Verlag Plaisir d’Amour, als Ebook und Print überall im Handel

Hinweis: Dieser Roman ist eine umfangreich überarbeitete und auf Romanlänge erweiterte Neufassung der Novella „Führungspositionen“ aus dem Jahr 2014.