Dezember 9, 2022

Vererbte Gefühle

Im Januar 2021 starb meine Mutter. Auf dem Sterbebett sprach sie plötzlich von einer großen Schuld, die sie anscheinend als junges Mädchen auf sich geladen und ihr Leben lang tief in ihren Erinnerungen vergraben, mit sich herumgetragen hat.

Meine Familie mütterlicherseits stammt aus Ostpreußen und meine Mutter musste die Schrecken des Krieges erleben, die Rohheit von Kampf, Hass, die Grausamkeit des Sterbens. Sie musste ihre Heimat verlassen, als sie noch ein halbes Kind war.

Es ist mir nicht gelungen, herauszufinden, warum meine Mutter seit ihrer Jugend von Schuldgefühlen geplagt wurde, aber ich habe viel über das Erbe, dass frühere Generationen an ihre Nachfahren weitergeben, gelernt.

Inzwischen entstehen zwei Buchprojekte zu diesem Thema.

Diese Arbeit wurde 2021 gefördert im Rahmen des Stipendienprogramms der VG Wort in NEUSTART KULTUR der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

er

z

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert