Sara-Maria Lukas  / Sabine Bruns

Autorin

Mörderische Psychospiele

zwischen Bremen und der Nordsee


VIDEO LESUNG

Norddeutschland.

In Hemmoor, einem kleinen Ort im Elbe-Weser-Dreieck, wird eine seit Jahren leer stehende Villa abgerissen. Dabei findet man die Leiche einer lange vermissten Frau. Lokalreporter Mark Hansen und Redakteurin Elisabeth (Lissy) Wilhelm aus der Kleinstadt Zeven recherchieren.
Louisa Kemper, Psychologiestudentin in Bremen, lässt sich auf ein Experiment zum Thema Stockholmsyndrom ein.
Während Mark und Lissy Schritt für Schritt die Zusammenhänge erkennen, manipuliert ein Psychopath auf perfide Weise das Experiment. Je näher die Journalisten dem Täter kommen, umso gefährlicher wird es für Louisa.


Verlag Franzius, Bremen

Print & Ebook


 Vertrau ihm .... nicht


Thriller  (Romantic Thrill)

Geld war für Claire nie ein Thema ... es gab einfach immer genug davon.

Die verwöhnte Tochter eines Hamburger Reeders ist von einem Tag zum anderen mittellos und allein. Was bleibt, sind Rätsel, die sie lösen muss, wenn sie überleben will.
Warum ist ihr Vater verschollen? Wer ist auf der Jagd nach ihr? Kann sie dem Einbrecher trauen, der plötzlich immer wieder in ihr Leben tritt?

Je näher Claire der Wahrheit kommt, desto näher tanzt sie am Abgrund, und schließlich geht es nur noch darum, zu überleben.

Diese Geschichte ist ein Thriller, in den Sara-Maria Lukas als Co-Autorin eine Prise Liebe hineingewürzt hat. 


Es handelt sich hier um eine umfangreiche Überarbeitung des Titels «Nichts ist wie es scheint» Bea Lange, Verlag Bookshouse, veröffentlicht 2016 – 2019


ZUR ZEIT nur als EBOOK bei AMAZON / KINDLE UNLIMITED